Wien, 05.06.2013 Im Rahmen des Forums Prävention der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt hat die Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft (GfS e. V.) vor mehreren Hundert Zuhörern die Compes-Medaille verliehen. Die Medaille wird für herausragende Leistungen im Bereich der Sicherheitswissenschaft vergeben. Die GfS hat dabei das Anliegen die Leistungen von Personen zu ehren und darüber hinaus den Namen von Peter C. Compes (1930 – 1997) nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Compes hat im Jahre 1975 aus dem Fachbereich Maschinenbau heraus an der Bergischen Universität Wuppertal einen eigenständigen Fachbereich Sicherheits-technik gegründet – der in seiner Gestalt schon früh ein Vorbild auf der ganzen Welt war. […]

Compes-Medaille an Prof. Dr. Musahl verliehen


26. Sicherheitswissenschaftliches Symposion der GfS: “Psychische Belastungen – Ursache und Wirkung – Prävention und Therapie“ XXVI. GfS-Symposion als PDF-Download  

XXVI. GfS Symposion


25. Sicherheitswissenschaftliches Symposion: “Im Mittelpunkt steht der Mensch” XXV. GfS-Symposion als PDF-Download

XXV. GfS Symposion



24. Sicherheitswissenschaftliches Symposion der GfS XXIV. GfS-Symposion als PDF-Download

XXIV. GfS Symposion


23. Sicherheitswissenschaftliches Symposion der GfS XXIII. GfS-Symposion als PDF-Download

XXIII. GfS Symposion


22. Sicherheitswissenschaftliches Symposion der GfS XXII. GfS-Symposion als PDF-Download

XXII. GfS Symposion